Urlaub auf blauen Wellen „Unterwegs mit dem Hausboot“

Geschrieben von Sebastian Kühl

 Unterwegs mit dem Hausboot

An einem warmen Sommernachmittag im Juli erreichen wir Rheinsberg mit dem Auto. Es ist Sonnabend, das Städtchen ist von buntem Treiben erfüllt, und die zahlreichen Besucher flanieren durch die Straßen.

Doch die vielen Reize des Ortes nehmen wir nur am Rande wahr, denn uns steht eine ganz besondere Reise bevor, der wir mit großer Spannung entgegensehen. Unser Weg führt uns zum Yachthafen von Rheinsberg, denn die Reise, die am nächsten Tag beginnen soll, ist eine Tour mit dem Hausboot. Aufgeregt suchen wir im Hafen nach dem Boot, das uns in der kommenden Woche beherbergen wird, und das wir bislang nur von Bildern kennen. Das kann kein Hausboot sein, sind wir uns einig, als wir es entdecken. Strahlend weiß leuchtet der Bug, hoch ragt das Schiff vor uns auf.

Lesen Sie weiter in der Ausgabe Seenland 2006