Mehr Spaß auf deutschen Gewässern

Geschrieben von Jan Peterson

In einem Interview erklärt Dr. Steffen Häbich, Leiter des Bereichs Wassertouristik und Sportschifffahrt des ADAC, was sich durch die Neuregelung der Führerscheinpflicht für Sportboote auf den deutschen Gewässern ändert.

 

Salmonidenfieber

Geschrieben von Mathias Fuhrmann

Immer mehr Trollingboote stechen in See - die Angler sind voller Hoffnung auf gute Fänge. Foto: Mathias Fuhrmann

Foto: Mathias Fuhrmann

Lachsangeln vor Rügen löst einen Boom aus. Selbst skandinavische Boote steuern die Rügener Gewässer an und fangen hier Großlachse.

 

Campen & Angeln in der Kleinseenplatte

Geschrieben von Georg Baumann

Krischan Kühner präsentiert einen Hecht,  der am Stechlinsee gebissen hat. Exemplare dieser Größe kommen in dem klaren Gewässer häufig vor. Foto: Georg Baumann

Foto: Georg Baumann

Die meisten der beinahe 1.000 Seen der Kleinseenplatte sind gar nicht so klein wie der Name glauben lässt. Als Rinnenseen ziehen sie sich häufig über mehrere Kilometer durch Wald und Flur.

 

Tollensesee ahoi

Geschrieben von Mathias Fuhrmann

Der erste Hecht des Tages misst stolze 82 Zentimeter. Foto: Mathias Fuhrmann

Foto: Mathias Fuhrmann

Die Hechtjagd mit Schleppkarte ist auf dem Tollensesee bei Neubrandenburg ein spannendes Erlebnis.

 

Angelreviere im Seenland

Geschrieben von Sebastian Kühl

Angelvergnügen im Seenland.

Wer im Seenland angeln möchte, braucht einen Fischereischein. Um diesen Schein zu bekommen, ist es nötig eine Prüfung abzulegen.