Zum sechsten Mal animiert der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit dem Bundesverband der Grünen Liga zum Kauf von Waldaktien anstelle von Silvesterknallern in Mecklenburg-Vorpommern. Statt in diesem Jahr erneut bis zu mehr als 100 Millionen Euro für Feuerwerkskörper auszugeben, sollten die Deutschen zumindest teilweise darauf verzichten und dafür in einen kleinen Beitrag für Klimaschutz und Umweltbildung investieren.

Freigegeben in Urlaubsnachrichten

Von romantischen Kutschfahrten durch bezaubernde Winterlandschaften über rauschende Silvesterbälle mit köstlichem Gala-Dinner bis hin zum ausgiebigen Kater- oder Langschläferfrühstück – Mecklenburg-Vorpommerns Gastgeber locken Besucher in der Advents- und Weihnachtszeit sowie zum Jahreswechsel mit vielversprechenden Angeboten ins Urlaubsland zwischen Ostseeküste und Seenplatte.

Freigegeben in Urlaubsnachrichten