200.000 Silvestergäste in Mecklenburg-Vorpommern erwartet

Dienstag, 18 Dezember 2012 10:02 geschrieben von  Christiane Kürschner
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Winterlandschaft auf Hiddensee Winterlandschaft auf Hiddensee (Foto TMV/Voigt & Kranz)

Volle Häuser zum Jahreswechsel: Die Hotel- und Pensionsbetten werden zu Silvester in Mecklenburg-Vorpommern vielerorts gut gefüllt sein. Einer Umfrage des Landestourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern zufolge, an der sich rund 300 Vermieter und touristische Unternehmen beteiligten, zeichnet sich für Silvester in allen Regionen eine starke Nachfrage ab. Mehr als die Hälfte der Vermieter geht von einer Auslastung von über 90 Prozent aus. Der Tourismusverband rechnet mit 200.000 Besuchern in Mecklenburg-Vorpommern. In fast allen touristischen Zentren locken Vermieter und Gemeinden mit attraktiven Silvesterprogrammen, dennoch sind auch für Kurzentschlossene noch Plätze frei. Der Vorbuchungsstand für die Weihnachtsfeiertage liegt bei 50 Prozent, hier haben kurzfristig Anreisende noch viele Auswahlmöglichkeiten. 

Informationen und Buchungen gibt es auf www.auf-nach-mv.de oder unter der Rufnummer 0381 4030500.