Urlaubsnachrichten (96)

Vom 6. bis 10. März 2013 öffnet die größte Reisemesse der Welt wieder in Berlin ihre Türen. Auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) können am 9. und 10. März Besucher nicht nur fernöstliche und exotische Reiseländer kennen lernen, auch Mecklenburg-Vorpommern präsentiert sich auf der ITB 2013.


An diesem Donnerstag startet in Leipzig die Boot-Messe Beach & Boat. Wer sich auf der Boot-Messe 2013 über neue Modelle und Wassersport informiert, kann rund um Leipzig das neu entstehende Leipziger Neuseenland entdecken. Die karge Braunkohlelandschaft verwandelt sich dort nach und nach in ein großes Wasserwegenetz auf dem man eine neue und einzigartige Naturlandschaft zu Fuß, auf dem Rad, mit dem Kanu, Kajak oder dem Boot entdecken kann.

Im Natur- und Umweltpark in Güstrow kann man zum Valentinstag 2013 ein Dinner unter Wölfen genießen. Nachdem man während einer spannenden geführten Wolfswanderung Wölfe, Eulen und andere Tiere kennen gelernt hat und seinen Sekt zum Empfang genossen hat, kann man in der beleuchteten Unterwasserwelt des Parks, im sogenannten AQUA-Tunnel, ein Drei-Gänge-Überraschungsmenü bei Kerzenschein serviert bekommen.

Hanse-Sekt und Sanddornlikör, garniert mit gefrorenen Früchten der vitaminreichen Nordzitrone, ergeben einen süffigen Cocktail. Kreiert hat ihn Thomas Weilepp, Betreiber des Hotels Villa Seebach in Boltenhagen. Das  neue Kult-Getränk sowie Häppchen mit hauseigenem Steckrübenschmalz als neue und typisch regionale Produkte am Stand des Landkreises Nordwestmecklenburg auf der Grünen Woche den Besuchern angeboten.

Die Grüne Woche 2013 in Berlin wird eine Premiere erleben: Erstmals wird vor großem Publikum ein Gericht aus Lupineneiweiß-Produkten zubereitet. Gemeinsam mit dem renommierten Koch Ole Plogstedt wird Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus am 21. Januar das Lupinennudelrisotto kochen und damit eine Innovation aus dem Bundesland vorstellen.

Der Pianist Igor Levit, der Oboist Ramón Ortega Quero und die vier Streicher vom Heath Quartet sind die neuen Preisträger der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Der Pianist Igor Levit erspielte sich beim Wandelkonzert zum 50. Geburtstag der Deutschen Stiftung Musikleben und beim „Preisträger-Projekt“ mit Veronika Eberle den mit 5.000 Euro dotierten Solistenpreis.

Ob als Leichtmatrose auf einem schnaufenden Kutter oder mit dem Traktor übers Feld – mit der vierten Auflage der Familienbroschüre „Urlaub mit Kind und Kegel“ präsentiert der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern ein vielfältiges Angebot, welches alle Generationen anspricht. Wer den Urlaub mit Kind in Mecklenburg-Vorpommern planen will, findet hier die passenden Angebote.

Ob als Leichtmatrose auf einem schnaufenden Kutter oder mit dem Traktor übers Feld – mit der vierten Auflage der Familienbroschüre „Urlaub mit Kind und Kegel“ präsentiert der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern ein vielfältiges Angebot, welches alle Generationen anspricht. Wer den Urlaub mit Kind in Mecklenburg-Vorpommern planen will, findet hier die passenden Angebote.

Mecklenburg-Vorpommern in Zahlen: Bilanz des Jahres 2012

Freigegeben in Urlaubsnachrichten
geschrieben von  Christiane Kürschner Donnerstag, 03 Januar 2013 09:29

Die Tourismusbranche in Mecklenburg-Vorpommern blickt auf ein ereignis- und erfolgreiches Jahr 2012 zurück: Mit dem Darwineum und dem Phantechnikum wurden im Jahr 2012 zwei neue Erlebniseinrichtungen eröffnet und die ersten Gäste zogen in die Baumhäuser in Beckerwitz ein. Es gibt noch viele weitere gute Gründe um sich 2013 bei einem Urlaub Mecklenburg-Vorpommern anzuschauen und kennen zu lernen.

Radtouren durch Vorpommern mit Frühbucher-Rabatt

Freigegeben in Urlaubsnachrichten
geschrieben von  Christiane Kürschner Dienstag, 01 Januar 2013 11:53

Jetzt den Urlaub 2013 für die ganze Familie in Vorpommern planen und buchen! Mit Kind und Kegel, Hund, E-Bike oder mit Freunden: Auf der Internetseite www.ostsee-radtouren.de bietet der Tourismusverband Vorpommern attraktive Radreiseangebote mit Gepäcktranksport durch die gleichnamige Region im Nordosten Deutschlands. Wer bis zum 28. Februar bucht, erhält einen Rabatt von drei Prozent auf den Reisepreis.