Auf den Spuren der Wölfe in Brandenburg

Mittwoch, 13 Januar 2016 13:55 geschrieben von  Jan Peterson
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Auf den Spuren der Wölfe Auf den Spuren der Wölfe Precise Resort Marina Wolfsbruch

Nach einer Einführung in das Thema mit Filmvorführung steht zunächst eine Exkursion an den Rand der Kyritz-Ruppiner Heide, dem ehemaligen Truppenübungsgelände an der Grenze von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, auf dem Programm. Die Teilnehmer begeben sich auf Spurensuche und werten die aufgestellten Fotofallen aus. Am Abend öffnet der Tierpark Kunsterspring exklusiv für die Teilnehmer seine Tore zur „Nacht der Wölfe“. Hier können die Tiere aus nächster Nähe beobachtet und gefüttert werden. In lockerer Runde erhalten die Gäste viele Informationen zu den Wölfen, die erst seit wenigen Jahren wieder heimisch in Brandenburg sind.

Spezielles Angebot im Januar und Februar

Das Arrangement „Auf den Spuren der Wölfe“[1] ist an zwei Winter-Wochenenden – vom 22. bis zum 24. Januar sowie vom 19. bis 21. Februar 2016 – buchbar. Enthalten sind jeweils zwei Übernachtungen mit Frühstück sowie die zweimalige Teilnahme am Dinnerbuffet und Aktivprogramm. Buchbar pro Person ab 138,50 Euro., Familien zahlen für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 12 Jahre 433 Euro pauschal. Das Programm kann auch ohne Übernachtung/HP für 49 Euro gebucht werden.

Im Rahmen der Aktion „Winterliches Brandenburg“[2] bietet das Precise Resort Marina Wolfsbruch von November bis März weitere Angebote für einen Kurzurlaub: So ist ein Aufenthalt im Doppelzimmer bereits ab 54 Euro möglich, verschiedenen Arrangements sind mit zwei Übernachtungen und Halbpension buchbar ab 79 Euro.

Precise Resort Marina Wolfsbruch

Wolfsbruch 3, 16831 Rheinsberg-Kleinzerlang

Telefon: (03 39 21) 87, Fax: (03 39 21) 88 845

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.marina-wolfsbruch.de

[1] http://www.marina-wolfsbruch.de/woelfe-in-brandenburg.html

[2] : http://www.marina-wolfsbruch.de/winterliches-brandenburg.html

Letzte Änderung am Mittwoch, 13 Januar 2016 14:07
Jan Peterson

Jan Peterson

Jan Peterson ist Redakteur beim Reisemagazin Seenland.