Internationaler Museumstag 2013 an der Mecklenburgischen Seenplatte

Donnerstag, 18 April 2013 12:44 geschrieben von  Christiane Kürschner
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Auch Mecklenburg-Vorpommern nimmt am Museumstag 2013 teil. Auch Mecklenburg-Vorpommern nimmt am Museumstag 2013 teil. Museumstag 2013

Unter dem Motto „Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit!“ findet am 12. Mai 2013 der 36. Internationale Museumstag statt. Es werden sich wieder mehr als 1600 Museen aus Deutschland, aber auch Museen aus der Schweiz und Österreich an dem Internationalen Museumstag beteiligen. Alle teilnehmenden Museen bieten Besuchern den kostenfreien Eintritt, viele Einrichtungen planen außerdem spezielle Veranstaltungen zu diesem besonderen Tag. Auch Mecklenburg-Vorpommern wird an dem Museumtag teilnehmen. Wer gerade Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte macht, kann den Urlaub am Wasser durch den Besuch eines der örtlichen Museen kulturell bereichern. Hier findet man alle teilnehmenden Museen in und um die Mecklenburgische Seenplatte.

Museumstag 2013 in Mecklenburg Vorpommern: Müritzeum

Der Museumstag 2013 im Müritzeum steht unter dem Motto „Museumstag der Dunkelheit. Eine Veranstaltung für Erwachsene!“ Am Museumstag 2013 macht das Müritzeum von 19:30 bis 21:00 Uhr unter dem Titel "Nachtschicht mit Nonne, Mönch und Ziegenmelker" die Tür für Nachtschwärmer auf. Der Eintritt ist frei.

Museumstag 2013 in Mecklenburg Vorpommern: Museum Burg Stargard

Das Museum Stargard bietet am Museumtag 2013 kostenlose Museumsführungen zu folgenden Zeiten:

  • Kostenfreie Führung am Museumstag 2013 um 10:30 Uhr
  • Kostenfreie Führung am Museumstag 2013 um 12:30 Uhr
  • Kostenfreie Führung am Museumstag 2013 um 14:00 Uhr
  • Kostenfreie Führung am Museumstag 2013 um 15:00 Uhr
  • Kostenfreie Führung am Museumstag 2013 um 16:00 Uhr

Museumstag 2013 in Mecklenburg Vorpommern: Hans-Fallada-Museum Carwitz

Der Museumsleiter Dr. Stefan Knüppel bietet am Museumtag 2013  zwischen 11 und 12 Uhr sowie zwischen 15 und 16 Uhr eine kostenlose Führung durch das Hans-Fallada-Museum Carwitz.

Museumstag 2013 in Mecklenburg Vorpommern: Natur-Museum Goldberg

Am Museumtag 2013  wird im Natur-Museum Goldberg zwischen 10 und 16 Uhr die Ausstellung „Markttreiben im Museumsgarten“ eröffnet.

Museumstag 2013 in Mecklenburg Vorpommern: Johannitermuseum zu Mirow

Im Johannitermuseum finden am Museumtag 2013 um 11 und 14 Uhr kostenfreie Führungen durch das Museum statt.

Museumstag 2013 in Mecklenburg Vorpommern: Kunstsammlung Neubrandenburg

In der Kunstsammlung Neubrandenburg hat man am Museumtag 2013 freien Eintritt.

Museumstag 2013 in Mecklenburg Vorpommern: Museum Neustrelitz

Zwischen 11 und 18 Uhr können Besucher sich die Ausstellung "Neustrelitzer Geschichte in Bildern - 110 Jahre Foto Jung" mit alten und neuen Fotos der Residenzstadt Neustrelitz anschauen. Außerdem ist am Museumtag 2013 die Ausstellung "Kriegskinder - Lebenswege bis heute" kostenfrei zugänglich.

Museumstag 2013 in Mecklenburg Vorpommern: ENGELscher HOF Röbel

Am Museumtag 2013 können Müritz-Urlauber im ENGELschen HOF in Röbel ab 19 Uhr einem Vortrag die Synagogen in Mecklenburg als Orte der Erinnerung und des Lernens lauschen. Der Vortrag informiert über die erhaltenen und zerstörten Synagogen in der Region. Um 14 Uhr kann man außerdem eine Führung durch die ständige Ausstellung zur Geschichte der Juden in Mecklenburg starten.

Museumstag 2013 in Mecklenburg Vorpommern: Fritz-Reuter-Literaturmuseum

Im Fritz-Reuter-Literaturmuseum in Stavenhagen kann man sich zwischen 10 und 17 Uhr historische Filme zum Thema "An Vergangenes erinnern - die Zukunft gestalten" - Bilder und Filme früherer Stadtjubiläen von Stavenhagen anschauen.

Am Ende der Seite kann man sich alle Tipps für den Museumstag 2013 an der Mecklenburgischen Seenplatte herunterladen.

Letzte Änderung am Donnerstag, 18 April 2013 13:54